X
  GO
2 von 11
Vom Kommen und Gehen
Migration in Südtirol
Verfasser: Gritsch, Kurt
Verfasserangabe: Kurt Gritsch
Jahr: 2016
Mediengruppe: B_Sach.Erw/L_sagg.ad
verfügbarverfügbar
Exemplare
ZweigstelleStandorteStatusVorbestellungenFristStandort 2Standort 3
Zweigstelle: Schulbibliothek Standorte: So 2.2 Status: Verfügbar Vorbestellungen: 0 Frist: Standort 2: Standort 3:
Inhalt
"Das ist eine verdammt große Herausforderung", sagt der deutsche Innenminister Thomas de Maizière zum Thema Flüchtlinge. Eine Herausforderung, die konkrete Lösungen vor Ort erfordert: Wie soll mit Migration umgegangen werden? Wie kann Integration gelingen? In erster Linie braucht es Aufklärung, denn komplexe Probleme lassen sich nicht populistisch lösen. Genau das leistet dieses Buch in knappen Darstellungen. Es zeigt auf, dass Südtirol immer schon Aus- und Einwanderungsland war, und verdeutlicht die vielfältigen Gründe für Migration. Ohne kulturbedingte Probleme der Einwanderung zu verharmlosen, liefern Experten und Betroffene im Buch Beispiele für das Gelingen von Integration.
Details
Verlag: Bozen, Edition Raetia
Systematik: So 2.2
ISBN: 978-88-7283-567-8
Beschreibung: 264 Seiten : Illustrationen
Reihe: Raetia live
Schlagwörter: Migration, Südtirol, Alto Adige, Bevölkerungswanderung, Bozen <Provinz>, Bozen-Südtirol, Tirol <Süd>, Tiroler Etschland, Wanderung <Soziologie>, Wanderungen, Wanderungsbewegungen
Sprache: deutsch

 

Um im Bibliothekskatalog nach Büchern und anderen Medien zu suchen, einfach Buchtitel, Autorname oder Schlagwort im Suchfeld eingeben.
Schüler und Lehrpersonen besitzen jeweils ein eigenes Bibliothekskonto, der Zugang erfolgt über Mein Konto. Dort können Medien verlängert oder vorgemerkt werden. Verlängerungen sind allerdings nur dann möglich, wenn kein anderer Benutzer auf das gewünschte Medium vorgermerkt ist.

Die Zugangsdaten für das eigene Benutzerkonto gibt es in der Bibliothek.